Begegnung der Religionen

In den letzten Jahren haben die Aktivitäten im interreligiösen Bereich zugenommen. Kaum eine Kirchgemeinde hat nicht mindestens einmal jährlich eine Veranstaltung zu diesem Thema im Programm. Deshalb erstaunt es nicht, dass es Organisationen gibt, deren vordringliches wenn nicht sogar einziges Ziel es ist, zum Verständnis von einer oder mehreren anderen Religionen beizutragen. Die Mehrheit der hier aufgeführten Organisationen hat die Juden oder Israel im Blick, so unterschiedlich auch der Ansatz sein mag.

Neben diesen Gruppierungen hat es einige Organisationen, die laufend in diesem Bereich aktiv sind. Einzelne sollen hier ohne Anspruch auf Vollständigkeit aufgelistet werden:
Offene Kirche Elisabethen
– Katholische Erwachsenenbildung
Forum für Zeitfragen
inforel

[int.Nr.: 50]