Buddhistische Gemeinschaften

Zen Dojo Basel / Association Zen Internationale

Kontakt
Kontakt: Zen-Dojo Basel, Dornacherstrasse 141, 4053 Basel.
Telefon 061 683 70 63.
Verantwortlicher: Volker Herskamp

http://www.zendojobasel.ch/ 

Geschichte
Die Gruppe steht in der Tradition des Zen-Meisters Taisen Deshimaru, der 1967 nach Europa kam, um das wahre Zen zu lehren. Besucherinnen und Besucher von Sesshins zum Beispiel in Gendronnière bei Paris schlossen sich 1996 zusammen, um gemeinsam Zazen zu praktizieren und gründeten in Basel die Zen Gruppe. Bis Anfang Dezember 2004 war das Dojo an der Webergasse 33, seit dem 17.12.2004 ist es an der jetzigen Adresse.

20 - 25 regelmässige Besucherinnen und Besucher.

Lehre
Zazen.
Mitglied der Association Zen Internationale. Indirekt bei der Buddhistischen Union Schweiz. Individuelle Teilnahme bei der Visaka-Pudscha. Andere Kontakte sind wegen der Kleinheit der Gruppe zur Zeit nicht aktuell.

Organisation, Finanzen
Gruppe mit minimalsten Strukturen. Die meisten Geschäfte werden informell erledigt. Frauen und Männer sind gleichberechtigt.

Um die Miete und die minimalen Unkosten zu finanzieren, werden Unkostenbeiträge erhoben: Monatspauschale 60 Franken, resp. 10 Franken pro Meditation. Bei Zazen-Tagen geht 1/3 des Überschusses nach Gendronnière.

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit
Eigenes Dojo an der Dornacherstrasse 141.

Zazen mit einfachem Ritual, Rezitation des Hannya Shingyo.
Täglich Zazen morgens (Montag-Freitag 6.30, Samstag 10.00)
Montag19.00 Uhr (Einführung: 18.45 Uhr)

Nach dem morgendlichen Zazen wird anschliessend die Gen-mai serviert.
Dies ist die traditionelle Reissuppe, wie sie in den japanischen Klöstern zubereitet wird.
Zusätzlich Zazen-Tage mit Einführung und Vortrag. .
Einführung nach Absprache. Zusätzlich Zazen-Tage mit Einführung und Vortrag.

Verkauf von Zen-Artikeln: Kimono, Sitzkissen, Räucherstäbchen, Literatur etc.

Eingeladen wird mittels Mund-zu-Mund-Propaganda, Internet und Inseraten für spezielle Anlässe.

Literatur, Zeitschrift
Deshimaru: Praxis des Zazen. Kriskaitz-Verlag, Berlin.

Zen (Zeitschrift der AZI, in deutscher resp. franz. / engl. Sprache)

[int.Nr.: 1207]

Aktualisiert: 17.12.2004