Yeni Camii Islâm Kültür Merkezi / Islamisches Kulturzentrum

Türkische Muslime treffen sich zu den islamischen Gebeten und zu Sozialkontakten.

Vorbemerkungen
Die Verantwortlichen der Yeni Camii lehnen es ab, dass über ihr Zentrum informiert wird, sind aber für Besuche offen. Die Gemeinschaft hat ihre Adresse sowohl im Telefonbuch wie in den «Gelben Seiten» veröffentlicht und hat aussen am Haus ein Schild angebracht «Yeni Camii. Islamisches Kulturzentrum». Durch diese öffentlichen Einträge resp. Kenntlichmachungen wird deutlich, dass die Yeni Camii über den rein privaten Raum hinaus in die Öffentlichkeit tritt.
Die Informationen sind nicht vollständig und beruhen auf eigenen Beobachtungen und inofiziellen Gesprächen mit Mitgliedern.

Kontakt
Islamisches Kulturzentrum, Hofackerstrasse 75, 4132 Muttenz. Telefon und Fax 061 461 56 76

Geschichte
Im Frühling 2003 wurde von einer Gruppe von Muslimen mit dem Ausbau des Lokals zu einer Mescid begonnen. Die meisten Mitglieder waren vorher beim «Islamischen Kulturzentrum Bottmingen». Vor allem aus geografischen Gründen eröffneten sie in Muttenz die neue Mescid.

Lehre
Sunnitischer Islam.
Das Zentrum ist Mitglied bei der Basler Muslim Kommission.

Organisation, Finanzen
Selbständiger Verein. angeschlossen bei den „Islamisches Kulturzentren“ (nicht in Zürich).

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit
Gemietetes Lokal an der Hofackerstrasse 75 in einer Gewerbeliegenschaft in Muttenz. Der ganze 5. Stock steht der Gemeinschaft zur Verfügung: Gebetsraum, Aufenthaltsraum für die Männer, Jugendraum, Büro, Laden für die Mitglieder. Frauenabteilung mit einem separaten Eingang mit Gebetsraum, Küche, Mädchenraum.

Normalerweise abends, Freitag Mittag und Sonntags für die Gebete geöffnet.

Verkaufsladen für die Mitglieder

[int. Nr.: 1334]

(Aktualisiert: 22.3.2004)