Literatur

Einführung

Chajim Halevy Donin: Jüdisches Leben. Eine Einführung zum jüdischen Wandel in der modernen Welt. Zürich 1987 – 5747.
(343 S., Abb.).

De Vries S. Ph.: Jüdische Riten und Symbole. Fourier, Wiesbaden 1984. (320 S.).

Schwarz Samuel: Jüdische Religion. Israelitische Gemeinde Basel.
(8 S.) Br.

Spiegel Paul: Was ist koscher? Jüdischer Glaube - jüdisches Leben. München, 3. Aufl. 2003. PB (303 S.) ISBN: 3-550-07575-8

Judentum in Basel

Guth Nadia: Synagoge und Juden in Basel. Israelitische Gemeinde Basel 1988. (60 S. 41 Abb.)

Guth-Dreyfus Katia: Die Geschichte der Synagogen in Basel. Faltprospekt A4.

Heiko Haumann: Juden in Basel und Umgebung. Zur Geschichte einer Minderheit. Darstellung und Quellen für den Gebrauch an Schulen. Text und Zusammenstellung der Quellen: Heiko Haumann in Zusammenarbeit mit Simon Erlanger, Patrick Kury, Werner Meyer und Hermann Wichers. Basel 199. (64 S., Abb.) PB.

Lang Emanuel: Aus den ersten fünfzig Jahren. 5688–5738. 1927–1977. Israelitische Religionsgesellschaft Basel. (39 S.)

Nordmann Theodor: Zur Geschichte der Juden in Basel. Jubiläumsschrift der Israelitischen Gemeinde Basel aus Anlass des 150jährigen Bestehens. 5565–5715. 1805–1955. (148 S., SW Abb.).

Zum Zentenarium der Basler Synagoge, 1868–1968. Eine Festschrift. Basel. 1968. (73 S., SW Abb.).

Israelitische Gemeinde Basel. IGB Ein Profil. (illustrasse, 8 S.) Br A4 (gratis erhältlich bei der IGB).

Israelitische Religionsgesellschaft Basel. Festschrift zum fünfundsiebzigjährigen Jubiläum. 5688-5763 / 1928-2003. Hrsg: Israelitische Religionsgesellschaft Basel. Basel: 2004 (227 S.)

[int.Nr.: 20L]

Aktualisiert: 4.1.2004