Jüdische Genossenschaftsmetzgerei

Kontakt
Jüdische Genossenschaftsmetzgerei, Friedrichstrasse 26,
4055 Basel. Telefon 061 301 34 93.

Als Selbsthilfe wurde schon 1925 die erste jüdische Metzgerei in Basel an der Friedrichstrasse 26 eröffnet. Träger ist eine Genossenschaft. Der Zweck der Genossenschaft ist der Betrieb einer Metzgerei und Wursterei, die den Vorschriften des jüdischen Religionsgesetzes entspricht. Sie ist gemeindeunabhängig. Die Genossenschaftsanteilscheine werden an alle Interessierten verkauft, aber in der Regel sind die Genossenschafterinnen und Genossenschafter jüdisch.

[int.Nr.: 20.05]

Aktualisiert: cpb/17.6.2002