Kolping St. Clara Basel

(Werk innerhalb der Römisch-Katholischen Kirche)

Kontakt
Kolping St. Clara Basel, Karthausgasse 11, 4058 Basel.
Telefon 061 691 11 08.

Leiter: Ueli Huggler, Hegenheimerstrasse 244, 4055 Basel.
Telefon 061 382 21 04.

Schweizer Kolpingwerk: Internet: www.Kolping.ch

«Kolpingleute sind Männer und Frauen, die in der Nachfolge des Priester, Pädagogen und Sozialreformers Adolph Kolping (1813–1865) stehen und heute in kleinen basisnahen Gemeinschaften familienhafte Beziehungen pflegen.»

Die Kolpingfamilie Basel wurde 1859 unter dem Namen «Kath. Gesellenverein» gegründet. Sie bietet in seinem Aktivverein Mädchen und Burschen Anschluss und Geborgenheit bei gleichgesinnten Kameraden. Familien und ältere Mitglieder sind in Altkolping zusammengeschlossen. Durch sein vielfältiges Programm (Vorträge, Führungen, unterhaltende und sportliche Anlässe u.a.m.) hilft der Verein zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung und zur beruflichen, charakterlichen und religiösen Weiterbildung.

[int.Nr.: 1234]