Freie Evangelische Gemeinde Riehen

(ehemals Freie Evangelische Gemeinschaft)

Kontakt
Sekretariat: Erlensträsschen 47, 4125 Riehen.
Telefon 061 641 61 82. Fax 061 643 96 83.

Prediger: E. Kipfer, Erlensträsschen 47, 4125 Riehen.
Telefon 061 641 61 82. E-Mail: ernst.kipfer@feg-riehen.ch

Jugendpfarrer: G. Voellmy, Erlensträsschen 47, 4125 Riehen.
Telefon 061 643 96 84.
Homepage: http://www.feg-riehen.ch

Geschichte, Organisation
Die Wurzeln der pietistischen Gemeinschaftsbewegung in Riehen reichen bis ins frühe 18. Jahrhundert zurück. Die kirchlich verankerten christlichen Vereine sammeln sich 1913 zu einem «Verein für Gemeinschaftspflege und Evangelisation». Der Verein löst sich aus der Landeskirche und gibt sich in den sechziger Jahren freikirchliche Strukturen. Seit 1998 zählt sich die Gemeinde zum Bund Freier Evangelischer Gemeinden in der Schweiz.

Zur Gemeinde zählen etwa 152 Mitglieder, Freundes- und Besucherkreis weitere ca. 150 Personen, dazu rund 200 Kinder und Jugendliche. Sie ist als Verein organisiert. Der Prediger und der Jugendverantwortliche sind angestellt.

Sie arbeitet im Rahmen der Evangelischen Allianz Riehen mit der Dorfkirche, der Regio-Gemeinde Riehen und der Chrischona-Gemeinde Bettingen zusammen.

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit
Kapelle und Jugendhütte, Erlensträsschen 47, 4125 Riehen.

Verantwortliche: W. und M. Schultheiss, Steingrubenweg 31,
4125 Riehen. Telefon 061 641 09 16.

Gottesdienst (mit Sonntagsschule und Kinderhort), Lobpreisgottesdienst, Hauskreise.

Bibelabend. Gebetsabend.

Angebote für Kinder und Jugendliche: Kinderwoche, Jungschar, Teenagerclub, Jugendgruppe, Biblischer Unterricht.
Angebote für Senioren: Bibelnachmittag für Senioren, Seniorennachmittage.

Andere Angebote: Männer-/Frauentreffen, Volkstanz, Alpha-Kurs.

Angebote für betagte Gemeindeglieder (Besuchsdienst, Abholdienst) bestehen.

Diakonische Angebote im weiteren Sinn sind im Aufbau. Kontaktadresse:
L. und A. Schmid, Rheintalweg 6, 4125 Riehen.
Telefon 061 641 58 76.

Die Seelsorge ist nicht institutionalisiert. Sie geschieht oft dezentral in den Hauskreisen oder durch psychologisch geschulte Gemeindeglieder, wird aber vom Prediger koordiniert.

Bestehende Angebote: Jugendarbeit, Frauenarbeit, Hauskreise, GoOut (Strassenauftritte im Rahmen der Evangelischen Allianz Riehen).

Geplante Angebote: Alpha-Kurs, Diakonie.

Zeitschrift
Die Gemeinde hat eine eigene Zeitschrift «Gemeinde aktuell» mit Informationen, Berichten und Betrachtungen; sie erscheint zweimonatlich.

[int.Nr.: 1210]