Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Basel-Landschaft

Kirchgemeinde Läufelfingen

776 Mitglieder

Kontakt
Rudolf Senn, Präsident der Evang.-ref. Kirchenpflege, Schlossweg 24, 4448 Läufelfingen. Telefon G: 061 971 86 80.

Die Pfarrkirche St. Peter und Paul dürfte im 10. / 11. Jahrhundert, die heutige spätgotische Kirche im Jahr 1485 entstanden sein. Sie wurde 1956 / 57 renoviert.

In dieser Kirche werden nicht nur die Evangelisch-reformierte Gottesdienste gehalten. Ausser den üblichen Gottesdiensten, der Sonntagsschule und den Jugend- und Familiengottesdiensten findet etwa alle vier Wochen ein Kanzeltausch statt. An diesen Sonntagen hält jeweils ein Pfarrer aus einer anderen Oberbaselbieter Kirchgemeinde den Gottesdienst und Jugendgottesdienst, während der Läufelfinger Pfarrer ebenfalls in einer andern Gemeinde zu Gast ist.

Alle vierzehn Tage findet im Alters- und Pflegeheim Homburg ein Gottesdienst statt.

Angebote an Senioren und Behinderte:
Senioren-Mittagstisch, Altersferien und -ausfahrt, Alters- und Behindertenhock, Altersadvent. Vierzehntäglich findet ein Bibelkreis statt.

Oekumene:
Die römisch-katholischen Christen geniessen in der refomierten Kirche Gastrecht; ihr Gottesdienst ist normalerweise am Sonntagmorgen um 8.30.

Gelegentlich werden ökumenische Gottesdienste gehalten.

Im Spätsommer ist auf dem Dietisberg ein ökumenisches Picknick.

[int.Nr.: 1135.18]