Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Basel-Landschaft

Kirchgemeinde Diegten-Eptingen

1 335 Mitglieder

Kontakt
Elisabeth Marti, Präsidentin der Kirchenpflege, alte Landstrasse 1,
4457 Diegten.

Pfarramt: Pfarrerin Leni Hug, Pfarrhaus 4457 Diegten.

Pfarrerin Doris Wagner, Zenzacherweg 247, 4451 Wintersingen.

Unsere Kirchgemeinde Diegten-Eptingen hat zwei Kirchen. Diejenige in Eptingen – ohne Namen – ist bereits 1302 erwähnt. Nachdem sie 1112 in sich zusammenfiel, ist sie in ihrer jetzigen Form 1725 wieder gebaut worden, ohne Turm. Dieser wurde erst im Jahr 1878 erbaut.

Die Kirche in Diegten – Name St. Peter – ist erstmals 1275 erwähnt. Im Jahr 1958 ist sie renoviert worden.

Ein weiteres kirchliches Gebäude besteht nicht, hingegen gehört ein Pfarrsaal, im Pfarrhaus integriert, der Kirchgemeinde Diegten-Eptingen.

Profil der Kirchgemeinde: Wir haben Wechselgottesdienste, das heisst einen Sonntag in Diegten, der andere Sonntag in Eptingen. Die Kirchgemeinde umfasst zirka 1 300 Mitglieder. Eptingen ist eher ländlich, Diegten ist eine aufstrebende Gemeinde mit vielen Neuzuzügern, die sich nicht unbedingt in der Kirche integrieren.

Die Kirchgemeinde führt alljährlich im November einen Bazar (mit Mittagessen) und einen Suppentag durch. Der Kirchgemeindeabend, jeweils Ende Januar gehört zu den geselligen Anlässen – oft mit Tanzmusik.

[int.Nr.: 1135.13]